bogenschuetzen

Die Bogenschützen von Flying Nassau

von Ausdauer, Wille und Begeisterung getragen

Die Bogenschützen von Flying Nassau konnten dies punktgenau und zum richtigen Zeitpunkt zusammenbringen. Die Ergebnisse der regionalen Meisterschaften in aktuellen Hallensaison zeigen dies sehr deutlich. Bei der Sachsenmeisterschaft des Sächsischen Bogensportverbandes am  21. und 22. Januar 2017 in Döbeln stand der erste finale Höhepunkt an. Lilly Hähnel in Startklasse U12w Recurvebogen war hier die Überraschung. Sie erkämpfte sich den Titel des Landesmeisters. Die Klasse des olympischen Recurvebogens war aus unserer Sicht auch in der U20m mit Martin Glaser leistungsmäßig stark besetzt. Martin gewann mit großem Abstand auf den Zweitplatzierten den Sachsenmeister-Titel. Der dritte Titelträger im Bunde kam aus der Klasse U17m Blankbogen mit Kay-Fabian Hinkel.  Gunter Stelzner in der Klasse Ü55m Blankbogen verpasste nur knapp den höchsten Podestplatz. Zwei dritte Plätze ging an unsere Jagdbogenschützen in der Ü45m Matthias Deck und Ü55m an Gerd Findeisen.
Nur wenige Tage später am 29. Januar war mit der Landesmeisterschaft des Sächsischen Schützenbundes in Leipzig eine weitere Prüfung zu bestehen. Und hier genau passierte das zweite  Überraschungsergebnis. Martin Glaser in der Startklasse Junioren Recurve holte sich klar und mit Abstand den Landesmeistertitel. Damit gingen erstmalig beide Titel an einen Schützen von Flying Nassau. Das war bis vor kurzen fast ein Monopol der benachbarten Döbelner Bogenschützen. Der Bereich der Compoundschützen zeigte sich hier ebenfalls in einer guten Verfassung. Jonathan Gräfe belegte den zweiten Platz in der Jugendklasse. Das wohl knappste Ergebnis erzielte Michael Herrmann in dieser Klasse bei den Herren. Nach einem vierten Platz der Vorrunde scheiterte er im Halbfinale Kampf um Bronze und dies nur weil bei Punktegleichheit ein Entscheidungspfeil geschossen wird. Dieser lag nur wenige Millimeter weiter vom Zentrum als der seines Kontrahenten.
Hinter Flying Nassau und seinen Wettbewerbsschützen liegt eine recht abwechslungsreiche Vorbereitungszeit. Regionale Ranglistenturniere und ein kontinuierliches, systematisches Techniktraining waren hier die Grundlagen zum Erfolg. Besonders im untersten Altersbereich werden derzeit enorme Anstrengungen bei uns unternommen, dass keine Lücken entstehen und der Staffelstab des Erfolgs weitergegeben werden kann. Der persönliche Moment des Sieges, die damit verbundenen Emotionen und der eigenverantwortliche mühevolle Weg – das ist Bogensport bei Flying Nassau.

Frank Schulz

Interesse am Bogensport mit Flying Nassau?

http://www.svniederau.de/Bogensport/