Wasserzählerablesung 2016

Im Dezember erfolgt die Ablesung der Wasserzähler wieder durch Selbstablesung.

Alle Kunden erhalten einen ABLESEBRIEF mit der Bitte, den Zählerstand des Hauptwasserzählers und, wenn vorhanden, den Zählerstand des Unterzählers (Absetzung Gartenwasser) auf den dafür vorgesehenen Abschnitt des Briefes einzutragen und bis zum 06.01.2017 an die Gemeinde Niederau zurückzugeben.

Zählerstandsmeldungen per E-Mail oder Fax müssen unbedingt folgende Angaben enthalten: Name, Anschrift/Abnahmestelle, Buchungszeichen, Zählernummer, Zählerstand und Ablesedatum

Liegt keine Rückmeldung bis zum genannten Termin vor, müssen wir eine Schätzung vornehmen. Wir bitten Sie, den Abgabetermin 06.01.2017 einzuhalten und danken für Ihre Mithilfe.

Gemeindeverwaltung