BEKANNTMACHUNG ZUM BESCHLUSS ÜBER DIE FESTSTELLUNG DER JAHRESRECHNUNG zum 31.12.2017

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG ZUM
BESCHLUSS 01 – 0323 – 08/2018 vom 28. August 2018
ÜBER DIE FESTSTELLUNG DER JAHRESRECHNUNG
DER GEMEINDE NIEDERAU zum 31.12.2017

Beschluss
GR-Sitzung vom 28.08.2018

Gegenstand: Feststellung der Jahresrechnung der Gemeinde Niederau zum Stand 31.12.2017

Erläuterung:

Die Jahresrechnung der Gemeinde Niederau wurde gemäß § 88 Abs. 1 und 2 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO) erstellt.
Gemäß § 88 SächsGemO i.V.m. § 103 Abs. 1 SächsGemO unterliegt die Jahresrechnung einschließlich des Anhangs mit allen Anlagen und des Rechenschaftsberichts der örtlichen Prüfung.
Die örtliche Prüfung der Jahresrechnung 2016 erfolgte durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft LISKA Treuhand GmbH im Monat Juli 2018 in den Räumen der Gemeindeverwaltung.
Mit Prüfbericht vom 31.07. 2018 wurde der Gemeinde Niederau bestätigt, dass der Jahresabschluss 2017 den gesetzlichen Vorschriften und den ergänzenden Bestimmungen der Satzungen und sonstigen ortsrechtlichen Regelungen entspricht.
Er vermittelt unter Beachtung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage.
Der vollständige Prüfbericht ist den Gemeinderatsmitgliedern in digitaler Form zugestellt worden.
Gemäß § 88 der Sächsischen Gemeindeordnung (SächsGemO) stellt der Gemeinderat den geprüften Jahresabschluss 2017 der Gemeinde Niederau in seinen Bestandteilen Ergebnisrechnung, Finanzrechnung, Vermögensrechnung (Bilanz) 2017, erweitert durch den Anhang und erläutert durch einen Rechenschaftsbericht fest.

Beschluss:

Der Gemeinderat beschließt die vorliegende Jahresrechnung zum Stand 31.12.2017 mit einer Bilanzsumme von 30.139.617,84 EURO festzustellen.

Niederau, der 28.08.2018

Sang
Bürgermeister

Hinweis zur öffentlichen Auslegung des Jahresabschlusses zum Stand 31.12.2017 der
Gemeinde Niederau:

Der Jahresabschluss mit Anhang und Rechenschaftsbericht liegt gemäß § 88c Abs. 3 SächsGemO in der Zeit vom 25.09.2018 bis 05.10.2018 zu jedermanns Einsicht in der Gemeindeverwaltung Niederau, Rathenaustraße 4, in 01689 Niederau, Kämmerei zu folgenden Zeiten aus:

Montag 8.30 – 11.30 Uhr
Dienstag 9.00 – 11.30 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 – 11.30 Uhr
Donnerstag 8.30 – 11.30 Uhr und 13.00 –15.30 Uhr
Freitag 8.30 – 11.30 Uhr

Des Weiteren wird der Jahresabschluss auf der Homepage der Gemeinde Niederau dauerhaft elektronisch zur Verfügung gestellt.

Jahresabschlussbericht 2017

 

Finanzrechnung 2017

 

Ergebnisrechnung 2017

 

Vermögensrechnung 2017