Beschlüsse der öffentlichen Gemeinderatsitzung am 24.09.2019

BESCHLÜSSE:

Beschluss: 01-018-09/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederau beschließt die Aufnahme einer 2. Tagespflegestelle in die Bedarfsplanung der Gemeinde Niederau ab dem 01.07.2020.

Abstimmungsergebnis: Dafür: 8 Dagegen: 0 Enthaltung: 0

Beschluss: 01-019-09/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederau stimmt dem Antrag für den Einbau mit einer Größe von ca. 19 m² zur Lagerung von frostempfindlichem Material in die vorhandene Kalthalle auf dem Flurstück Nr. 338/10 der Gemarkung Ockrilla zu.

Abstimmungsergebnis: Dafür: 8 Dagegen: 0 Enthaltung: 0

Beschluss: 01-020-09/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederau beschließt, die Finanzierung der überplanmäßigen Ausgaben für den „2. Bauabschnitt der Statischen Sicherung des Wasserschlosses Oberau, Thomas-Müntzer-Ring 3 in 01689 Niederau“ in Höhe von 33.112,51 EUR durch eine Mittelumsetzung aus den Produkten 28.10.01.01 (Maßnahme Westbrücke) und 11.13.05.00 (Maßnahme Umbau Friedensstraße 12).

Abstimmungsergebnis: Dafür: 6 Dagegen: 0 Enthaltung: 2

Beschluss: 01-021-09/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederau beschließt, den Zuschlag für den Rückbau und Inwertsetzung einer ehemaligen Gartenanlage zur Mehrgenerationennutzung in 01689 Niederau, Siedlerweg, Flurstück Nr. 96/2 und 96a der Gemarkung Niederau,

Los: Mehrgenerationenspielplatz mit Umfeldgestaltung „Siedlerweg“ in Niederau,

an die Baustein Meißen GmbH, Bohnitzscher Straße 33, 01662 Meißen, zu einer Gesamtbruttosumme in Höhe von 283.801,97 € zu erteilen.

Für nicht erkennbare zusätzliche Leistungen erhält die Gemeindeverwaltung Niederau die Ermächtigung, diese Leistungen bis zur Höhe von 15 % der Vertragssumme im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel unter Berücksichtigung der Hauptsatzung ausführen zu lassen.

Abstimmungsergebnis: Dafür: 8 Dagegen: 0 Enthaltung: 0

Beschluss: 01-022-09/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederau beschließt, den Zuschlag für die im Zuge des 2. Bauabschnittes der Statischen Sicherung des Wasserschlosses Oberau, ThomasMüntzer-Ring 3 in 01689 Niederau, Flurstück 160 der Gemarkung Oberau für den Teilabschnitt:

Los 3: Baustraße, an das Bauunternehmen Hey GmbH, Smetanastraße 12 in 01662 Meißen, zu einer Bruttosumme in Höhe von 36.482,82 €, zu erteilen.

Für nicht erkennbare zusätzliche Leistungen erhält die Gemeindeverwaltung Niederau die Ermächtigung, diese Leistungen bis zur Höhe von 15 % der Vertragssumme im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel unter Berücksichtigung der Hauptsatzung ausführen zu lassen.

Abstimmungsergebnis: Dafür: 6 Dagegen: 0 Enthaltung: 2

Beschluss: 01-023-09/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederau beschließt, den Zuschlag für die im Zuge des 2. Bauabschnittes der Statischen Sicherung des Wasserschlosses Oberau, ThomasMüntzer-Ring 3 in 01689 Niederau, Flurstück 160 der Gemarkung Oberau für den Teilabschnitt:

Los 7: Gerüstbauarbeiten, an Gerüstbau Siwon&Arnold, Erlichtweg 12 in 01689 Weinböhla, zu einer Bruttosumme von 10.514,36 €, zu erteilen.

Für nicht erkennbare zusätzliche Leistungen erhält die Gemeindeverwaltung Niederau die Ermächtigung, diese Leistungen bis zur Höhe von 15 % der Vertragssumme im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel unter Berücksichtigung der Hauptsatzung ausführen zu lassen.

Abstimmungsergebnis: Dafür: 6 Dagegen: 1 Enthaltung: 1

Beschluss: 01-024-09/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederau beschließt, den Zuschlag für die im Zuge des 2. Bauabschnittes der Statischen Sicherung des Wasserschlosses Oberau, Thomas Müntzer-Ring 3 in 01689 Niederau, Flurstück 160 der Gemarkung Oberau für den Teilabschnitt:

Los 8: Statische Sicherung Mauerwerk, an die Bauhütte Naumburg, Schulstraße 33 in 06628 Schulpforte, zu einer Bruttosumme von 73.704,33 €, zu erteilen.

Für nicht erkennbare zusätzliche Leistungen erhält die Gemeindeverwaltung Niederau die Ermächtigung, diese Leistungen bis zur Höhe von 15 % der Vertragssumme im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel unter Berücksichtigung der Hauptsatzung ausführen zu lassen.

Abstimmungsergebnis: Dafür: 6 Dagegen: 1 Enthaltung: 1