Ein Vormittag in der Backstube der Bäckerei Oelsch

Der Vormittag in der Backstube der Bäckerei Oelsch in Jessen war für uns alle ein tolles Erlebnis.
Im Sachunterricht haben wir über den Getreideanbau in Vergangenheit und Gegenwart viel gelernt.

  • Welche Getreidearten gibt es?
  • Welche Arten werden bei uns angebaut?
  • Wie wird aus dem Korn das Mehl?

Wie aus dem Mehl verschiedenes Brot und leckere Brötchen entstehen, das lernten wir vom Bäckermeister Oelsch.
Zuerst gab es eine Brotverkostung. Dann konnte jedes Kind einen Mohnzopf, eine Brezel, ein Käsebrötchen und ein Weizenbrötchen formen.

Baeckerei Oelsch

 

Zum Schluss gab es noch ein leckeres Eis für alle.
Pünktlich zur Frühstückspause am nächsten Tag brachte uns Herr Oelsch die fertigen Brötchen.

Die Kinder staunten, wie groß sie plötzlich waren.
Alles schmeckte sehr lecker.
Herzlichen Dank dafür!

Die Klasse 3b und Frau Schüttauf