Abenteuerzeit

Ferienzeit ist Abenteuerzeit

Unter diesem Motto eröffneten wir unsere letzten drei Wochen der Ferien im Kindergarten. Angeboten wurden eine Sportwoche mit Wasserspielen und eine Wanderung zur Feuerwehr nach Ockrilla. Danke an die Mitarbeiter der Feuerwehr in Ockrilla und den Kameraden K. Schuster, welcher sich viel Zeit für unsere Kinder nahm. Er besichtigte mit ihnen die Einsatzfahrzeuge, erklärte deren Funktion und gab Hilfestellung beim Löschen mit dem großen Löschschlauch. Das war spannend!

Abenteuer in den FerienIn unserer Kreativwoche wurden Musikinstrumente und Boote angefertigt. Als Material standen Korken und Metall zur Verfügung.

Das größte Abenteuer aber war die Zirkuswoche. Unsere große Turnhalle verwandelte sich in eine Manege. Der Zirkus „Halli, Galli“ wurde nach fleißigen Proben eröffnet. Unser hochverehrtes Publikum kam aus der Kinderkrippe. Die Vorstellung wurde von einem Direktor und seinem Gehilfen eröffnet. Ein Trommler kündigte jeden Beitrag extra an. Als erstes betraten Katze und Hund die Arena und siehe da, sie konnten Bobbycar fahren. Unsere Zauberer verwandelten die Kinder in Kätzchen und zum Schluss sich selbst aus der Manege.

Gelenkige Artistinnen sprangen durch Reifen und schlugen Räder in der Luft. Die Clowns stellten sich besonders ungeschickt an und machten einen Spaß nach dem anderen. Dabei bezogen sie geschickt das Publikum mit ein.

KClown in der Zirkuswocheleine Tänzerinnen bezauberten mit tollem Beiwerk und grazilen Bewegungen. Danach kam der absolute Höhepunkt, die stärkste Frau und der stärkste Mann der Welt traten in der Arena auf. Sie konnten Tonnen schwere Gewichte, sogar mit nur einem Arm hochheben. Das hoch verehrte Publikum hielt den Atem an…

Den Abschluss der Vorstellung bildeten unsere Seiltänzerinnen. Gekonnt balancierten und tanzten sie auf einem Seil. Auch wenn das Seil nur auf dem Boden lag, eine grandiose Leistung.
Alle Künstler und die Zirkusdirektorin Silvia Buttig verneigten sich zum Ende und erhielten tosenden Beifall von unserem Krippenpublikum. Wir erwarten schon freudig die nächste Vorstellung.