Grundschule sucht Fachkräfte zur Vermittlung von Medienkompetenz

Wir wollen die durch Corona entstandenen Lücken schließen.

Die letzten Schuljahre waren von erheblichen Einschränkungen für unsere Schulkinder geprägt. 

Notgedrungen standen die Kinder vor der Herausforderung, sich mit digitalen Medien auseinander zu setzen und diese auch zum Lernen zu nutzen.

Durch den eingeschränkten bzw. besonderen Präsenzunterricht hatten Kinder und Lehrer kaum Gelegenheit, sich auf diese Herausforderung vorzubereiten und den Umgang mit digitalen Medien zu erlernen und zu schulen.

Nun stehen Mittel und Möglichkeiten zur Verfügung, um diese Lücken zu schließen.

Aus diesem Grund suchen wir hiermit Dozenten, Referendare, Fachkräfte, welche in Workshops oder kleinen Lehrgängen die Kinder ausbilden und schulen.

Im Zentrum sollten folgende Inhalte stehen:

  • Grundlagen des Web und ein sicherer Umgang mit diesem
  • Nutzen, Gefahren, Rechte und Regeln beim Chatten und Nutzen sozialer Netzwerke 
  • Medien nutzen, um problemlösend und logisch zu denken und Sozialkompetenz und Teamwork zu entwickeln

Bei Interesse bitten wir, sich bis 16. Januar 2023 telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung zu setzen und ein Angebot zu unterbreiten.

Grundschule Niederau
Meißner Str. 65, 01689 Niederau
Fon: 035243 32474
Mail: GrundschuleNiederau@gmx.de