Martinsgans und Karnevalstanz

Auf diese neue Idee sind die Karnevalisten des NKC für den Karnevalsauftakt der 36. Niederauer Karnevalssaison gekommen. Der Grund ist ganz leicht zu erraten. Der 11.11.2018 fällt genau auf den Martinstag und da wird (bekanntlich) eine Gans gegessen. Nun wollen wir es mal nicht ganz übertreiben und sind der Meinung, dass eine Keule es auch tut. Schließlich sollen sich ja alle noch etwas bewegen können, wenn nach dem Essen unser DJ zum Tanz aufspielt.

Natürlich werden wir an diesem Tag auch unser Prinzenpaar der neuen Saison vorstellen, werden unsere Garden tanzen lassen und auch die eine oder andere Programmnummer zum Besten geben.

Es wird also ein Fest für die ganze Familie sein, denn Oma und Opa sollten mitkommen und natürlich sind auch die Kinder gern gesehene Gäste. Und wer nun schon wieder meckert, weil er keine Gans essen möchte, kann er auch den ganzen Tag was trinken und das Kulti-Team macht ihm vielleicht noch paar Wiener warm!?

Auf eine wichtige Sache möchten wir noch hinweisen. Natürlich möchte die Küche für jeden sein Essen bereithalten, deshalb ist es notwendig, für das Gansessen seine Bestellung im Vorfeld abzugeben.

Der Verkauf der „Essenmarken“ erfolgt am 02.11.2018 ab 18.00 Uhr im Kulti Niederau. Der Preis für die Gans beträgt 17,90 €!

Wer nun seine Gans gegessen und einen schönen Tag mit uns verbracht hat, dem geben wir natürlich, so wie im Vorjahr, die Möglichkeit, sich bis max. 10 Karten für unsere 2. Kehrausveranstaltung am 09.03.2019 reservieren zu lassen.

So, dass waren die letzten Infos für unseren Karnevalsauftakt!

Wer neugierig geworden ist und noch Fragen hat, dem wird hier geholfen:

Kulti: 0172-7913250
NKC: 0173-3821363