Meine Meinung zum… …Projektzirkus

Als ich am 1. November die erste der 3 Veranstaltungen im Zirkuszelt auf dem Niederauer
Schulgelände besuchen konnte, spürte ich in der gesamten Vorstellung ein „Gänsehaut-Feeling“.

Was unsere Schüler und Kindergartenkinder in dieser Show boten, begeisterte nicht nur mich, sondern hunderte von Zuschauern.
Vorab einen herzlichen Dank an den Direktor unserer Grundschule Herrn Adam und an Frau Ohl, welche
sich stark bemühten, diesen „1. Ostdeutschen Projektzirkus“ nach Niederau zu holen.
Ein Zirkusprojekt, welches mit den Kindern probt, sie zu artistischen und anderen künstlerischen Leistungen bringt und ganz stark ihr Selbstwertgefühl gefördert hat.

Die Artisten um Andre Sperlich vermittelten unseren Kindern das Gefühl, etwas ganz Besonderes vollbracht zu haben und der tosende Applaus unterstrich dies beeindruckend.

Ich möchte keine Darbietung besonders herausheben, es wäre schlimm, irgendeine Vorführung zu vergessen.
Die Gesamtheit aller unserer Kinder machte dieses Erlebnis „Zirkus“ aus.
Durch ihr mit Sicherheit engagiertes Üben für ihre Darbietung und das hohe Maß an Disziplin im Zusammenspiel mit den anderen Kindern konnte den kleinen Künstlern der Zirkus sehr nahegebracht werden.
Ich glaube, dass der Zirkuswelt somit viele neue Fans gebracht wurden, vor allem aber können sich unsere Kinder die Arbeit vor und hinter der Manege nun etwas genauer vorstellen.
Drei Tage gab es nur ein Thema „Projektzirkus mit unseren Kindern“ und die positive Resonanz war überwältigend, bei allen Vorstellungen platzte das Zelt bald aus allen Nähten.

Es ist allen zu danken, die dieses Projekt organisiert, begleitet und zu einem wunderbaren Abschluss gebracht haben.
Der Crew um Zirkusdirektor Andre Sperlich, den Lehrern unserer Niederauer Grundschule um Direktor Adam, den Erziehern unseres Kindergartens Niederau und dem Hausmeister Herrn Müller.
Allen am Projekt beteiligten Kindern sage ich Danke für eine tolle Show – Ihr wart spitze.

Mit viel Glück, wofür wir kämpfen werden, gastiert der Projektzirkus im Jahre 2022 wieder in Niederau – ich freue mich jetzt schon darauf!

Euer Bürgermeister