Neu: Online-Antragsassistent “Hundesteueranmeldung”

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

im August 2017 trat das “Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen”, kurz Onlinezugangsgesetz bzw. OZG in Kraft. Es besagt, dass wir unsere Verwaltungsleistungen bis Ende des Jahres 2022 zusätzlich auch elektronisch bereitstellen werden müssen. Das bedeutet: Niederau wird mehr und mehr digital.

Im August sind wir den ersten Schritt gegangen: Die Gemeinde Niederau nahm an der Pilotierung für den sächsischen Online-Antragsassistenten “Verdienstausfall Feuerwehr” teil. Jetzt folgte der nächsten Schritt. Gemeinsam mit dem Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen – KISA konnten wir nun innerhalb von drei Wochen den Online-Antragsassistenten “Hundesteueranmeldung” einrichten und freischalten. Über das Portal Amt24 können Sie ab sofort, diesen Antrag online ausfüllen und uns per Mausklick zusenden.

Hier geht es zum Antrag:
Hundesteueranmeldung