Weinbaugemeinschaft “Otto Pfützner” – Die Weinkönigin Maria zu Gast in Oberau

Am 23.03. 2018 fandet unsere Weinprobe unter dem Motto „Sächsische Winzer zu Gast in Oberau“ mit Jungweinen des Jahrgangs 2017 vom Weingut Joachim Lehmann statt.

Weinprobe mit WeinköniginDie amtierende sächsische Weinkönigin Maria präsentierte die 6 zur Probe angestellten Weine in einer lockeren aber stets interessanten Weise. Vom Goldriesling und Müller Thurgau von vorzüglicher Reinheit und einem herrlichen Bukett über verschiedene Cuvees mit unterschiedlichen Restzucker. Der Höhepunkt der Wein der Königin. Die Weinflasche mit den Karikaturen der drei Weinhoheiten. Gestaltet und abgefüllt vom Weingut Lehmann. Der darin befindliche Schieler, mit etwas mehr Restzucker fand besonders bei den jüngeren Weinfreunden großen Anklang.

Großes Interesse zeigten auch unsere Gäste aus Königsbrück am sächsischen Wein und an den Ausführungen der Weinkönigin zu ihrer Wahl, zur Philosophie des Weingutes Lehmann und der Herausforderung immer präsent zu sein.

Auch unseren Weinfreunden aus Niederau und dem Umland wird dieser angenehme Weinabend noch lange in Erinnerung bleiben. Die ersten Anfragen für eine weitere Veranstaltung noch in diesem Jahr gab es bereits.

Hoppe
Vorsitzender