Einträge von WodniokM

Meine Meinung zum… …90 Jahre Waldbad Oberau

Seit nunmehr 90 Jahren können sich die Oberauer und ihre Gäste in der ehemaligen Pferdeschwemme am Rande des Friedewaldes erholen. Der Oberauer Gemeinderat stellte Regeln für die Nutzungen auf und fasste schon im Jahre 1929 den Beschluss, dass es Rittergutspächter Löser erlaubt war, Frischmilch und Milchprodukte im Freibad zu verkaufen. Aus dem Jahre 1936 ist […]

Informationen zur Baumaßnahme “Einbau einer öffentlichen Toilette im Schlosspark Oberau”

Information zu einer Baumaßnahme Einbau einer öffentlichen Toilette in ein Nebengebäude  Schlosspark Oberau, Thomas-Müntzer-Ring, Flurstück Nr. 140/1, Gemarkung Oberau 01689 Niederau OT Oberau In einem der Nebengebäude im Schlossareal Oberau soll eine öffentliche Toilette eingebaut werden. Bei dem vorhandenen Nebengebäude handelt es sich um einen eingeschossigen, nicht unterkellerten Massivbau aus Bruchsteinen und Mischmauerwerk. Das Dach ist […]

Publizierung Ziele “Einbau einer öffentlichen Toilette im Schlosspark Oberau”

Entsprechend der Publizitätspflicht, formuliert in der Anlage zum Bewilligungsbescheid für die Baumaßnahme „Einbau einer öffentlichen Toilette in ein Nebengebäude Schlosspark Oberau, Thomas-Müntzer-Ring, Flurstück Nr. 140/1, Gemarkung Oberau, 01689 Niederau OT Oberau“ haben wir folgende Information für Sie in einer pdf-Datei zusammengestellt  Publizierung Ziele: “Einbau einer Toilette im Schlosspark Oberau” (pdf)

Hilfe für den Osterhasen in der Krippe Ockrilla

Das Krippenteam aus Ockrilla hatte sich in diesem Jahr für Osterkörbchen der Kinder etwas Besonderes überlegt. Es sollte mal nichts „Gekauftes“ , sondern etwas „Selbstgebasteltes“ in das Osternest. Zur Unterstützung lud sich das Team alle Muttis zu einem Bastelabend ein. Mit großer Erwartung und Spannung kamen alle, um diese Technik einmal auszuprobieren und kennenzulernen. Frau […]

Bogenschützen bei der DM Halle 2018 – Rückblick

Vier Bogenschützen unserer Sektion hatten sich in der Hallensaison 2017/18 für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft des DBSV 1959 e.V. qualifiziert. Das ist in dieser Anzahl ein beachtliches Ergebnis. Am 10. und 11. März war Mühlhausen in Thüringen der DM-Standort für die Bogenklassen ohne Visier. Gunter Stelzner, Ü55 und Kay-Fabian Hinkel, U17 gingen in […]

Weinbaugemeinschaft “Otto Pfützner” – Die Weinkönigin Maria zu Gast in Oberau

Am 23.03. 2018 fandet unsere Weinprobe unter dem Motto „Sächsische Winzer zu Gast in Oberau“ mit Jungweinen des Jahrgangs 2017 vom Weingut Joachim Lehmann statt. Die amtierende sächsische Weinkönigin Maria präsentierte die 6 zur Probe angestellten Weine in einer lockeren aber stets interessanten Weise. Vom Goldriesling und Müller Thurgau von vorzüglicher Reinheit und einem herrlichen Bukett über […]

2. Juni Kinderfest im Wildgehege Moritzburg

Wir laden alle kleinen und großen Leute ein, mit uns am Samstag, 2. Juni 2018 von 14.00 – 18.00 Uhr ein Kinderfest zu feiern. Dazu stehen Hüpfburg, Schminken, Bogenschießen, Reiten, Basteln mit Naturmaterialien und viele Überraschungen für Kinder bereit. 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit, die Fütterung unserer Luchse zu beobachten. Ab 15.00 Uhr können dann […]

Fördergelder des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ für 2018

Die Große Kreisstadt Coswig und die Kommunen Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg und Weinböhla fördern über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ in diesem Jahr wieder Projekte. Besonders im Fokus stehen Projekte, zur Unterstützung und Wertschätzung ehrenamtlichen Engagements, wie z.B. – Aktionstage zur Würdigung des Ehrenamtes in Vereinen und Initiativen, – Weiterbildungsveranstaltung für Ehrenamtliche, – vereinsübergreifende Veranstaltung […]

Meine Meinung zum… Frühjahrsputz 2018

Immer mehr Bürger unserer Gemeinde bzw. aus den Vereinen unserer Orte beteiligten sich am diesjährigen Frühjahrsputz. Die Oberauer Vereine vom Wasserschloss und von Obere Aue kümmerten sich ums Schlossareal. Mit dem Park, dem Weinberg, dem Schlossteich und dem Kräutergarten waren die Arbeiten sehr umfangreich, aber die zahlreichen Helfer haben dies bewältigt. Eine junge Familie von […]